DEUTSCH  |  ENGLISH

Relevantes Immobilien- und Finanzreporting als Entscheidungsbasis für unsere Kunden

Vorausschauendes und strategisches Planen erfordert eine solide Informationsbasis. Ob Cash-Flow-Modellierung, Budget- und Mehrjahresplanung, Monats- oder Quartalsbericht:

Wir liefern regelmäßig und pünktlich für unsere Kunden ein maßgeschneidertes Reporting auf institutionellem Qualitätsniveau. Das Reporting stellt auf Einzelobjekt- und Portfolioebene die Performance-Entwicklung (inkl. Soll/Ist-Abgleich und Kennzahlen) in immobilien- und finanzwirtschaftlicher Hinsicht transparent und übersichtlich dar, so dass Status und Entscheidungsbedarf zügig erkennbar sind.

Zusätzlich werden Informationen zur Marktentwicklung im Mieter- und Investmentmarkt reflektiert, die Bewertungen zu Nachinvestitionsmaßnahmen (inkl. Wirtschaftlichkeitsanalyse) und das Bankenreporting geliefert.

Ebenso erstellen wir Analysen zur Vorteilhaftigkeit und Umsetzbarkeit von Wertschöpfungsansätzen (z.B. Erweiterungen, Modernisierung, Repositionierung). Wir berücksichtigen dabei Risikomanagement und compliancerelevante Aspekte unserer institutionell geprägten Kunden (z.B. Staatsfonds, international Fund Manager, große Family Offices).