real value in trusted hands

28th May 2019
BLUE Asset Management joins Schroders
Read Press Release...

1. An overview of data protection

General

The following gives a simple overview of what happens to your personal information when you visit our website. Personal information is any data with which you could be personally identified. Detailed information on the subject of data protection can be found in our privacy policy found below.

Data collection on our website

Who is responsible for the data collection on this website?

The data collected on this website are processed by the website operator. The operator's contact details can be found in the website's required legal notice.

How do we collect your data?

Some data are collected when you provide it to us. This could, for example, be data you enter on a contact form.

Other data are collected automatically by our IT systems when you visit the website. These data are primarily technical data such as the browser and operating system you are using or when you accessed the page. These data are collected automatically as soon as you enter our website.

What do we use your data for?

a)    When visiting the website Part of the data is collected to ensure the proper functioning of the website. Other data can be used to analyze how visitors use the site.

b) Contracting, contract execution We process your master data, namely your name, surname and address (professional and / or private) as well as your contact details, including the e-mail address and / or telephone number for the preparation and / or performance of our services and / or you additional information about our services if you have requested such information and have sent us your data (Art. 6 (1) (b) DS-BER)).

If you provide us with further contact data and / or master data of third parties (eg employees, partners, agents, agents, consultants or other third parties), we have a legitimate interest in processing and / or carrying out their data for the preparation and / or performance of services to provide them with additional information about our services.

What rights do you have regarding your data?

You always have the right to request information about your stored data, its origin, its recipients, and the purpose of its collection at no charge. You also have the right to request that it be corrected, blocked, or deleted. You can contact us at any time using the address given in the legal notice if you have further questions about the issue of privacy and data protection. You may also, of course, file a complaint with the competent regulatory authorities.


2. General information and mandatory information

Data protection

The operators of this website take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations and this privacy policy.
If you use this website, various pieces of personal data will be collected. Personal information is any data with which you could be personally identified. This privacy policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this happens.

Please note that data transmitted via the internet (e.g. via email communication) may be subject to security breaches. Complete protection of your data from third-party access is not possible.

Notice concerning the party responsible for this website

The party responsible for processing data on this website is:
BLUE Asset Management GmbH
Maximilianstraße 31
80539 München

Telephone: +49 (0) 89 242 98 0
Email: i•••@blue-asset.com

The responsible party is the natural or legal person who alone or jointly with others decides on the purposes and means of processing personal data (names, email addresses, etc.).

SSL or TLS encryption

This site uses SSL or TLS encryption for security reasons and for the protection of the transmission of confidential content, such as the inquiries you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection in your browser's address line when it changes from "http://" to "https://" and the lock icon is displayed in your browser's address bar.

If SSL or TLS encryption is activated, the data you transfer to us cannot be read by third parties.


3. Data protection officer

Statutory data protection officer

We have appointed a data protection officer for our company.

BLUE Asset Management GmbH
Herr Deym
Maximilianstr. 31
80539 München

Telephone: +49 (0) 89 242 98 196
Email: constantin.d•••@blue-asset.com


4. Data collection on our website

Cookies

Some of our web pages use cookies. Cookies do not harm your computer and do not contain any viruses. Cookies help make our website more user-friendly, efficient, and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser.

Most of the cookies we use are so-called "session cookies." They are automatically deleted after your visit. Other cookies remain in your device's memory until you delete them. These cookies make it possible to recognize your browser when you next visit the site.

You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

Cookies which are necessary to allow electronic communications or to provide certain functions you wish to use (such as the shopping cart) are stored pursuant to Art. 6 paragraph 1, letter f of DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies to ensure an optimized service provided free of technical errors. If other cookies (such as those used to analyze your surfing behavior) are also stored, they will be treated separately in this privacy policy.

Server log files

The website provider automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us in "server log files". These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

These data will not be combined with data from other sources.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (f) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (f) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

Registration on this website

You can register on our website in order to access additional functions offered here. The input data will only be used for the purpose of using the respective site or service for which you have registered. The mandatory information requested during registration must be provided in full. Otherwise, we will reject your registration.

To inform you about important changes such as those within the scope of our site or technical changes, we will use the email address specified during registration.

We will process the data provided during registration only based on your consent per Art. 6 (1)(a) DSGVO. You may revoke your consent at any time with future effect. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

We will continue to store the data collected during registration for as long as you remain registered on our website. Statutory retention periods remain unaffected.


5. Plugins and tools

YouTube

Our website uses plugins from YouTube, which is operated by Google. The operator of the pages is YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

If you visit one of our pages featuring a YouTube plugin, a connection to the YouTube servers is established. Here the YouTube server is informed about which of our pages you have visited.

If you're logged in to your YouTube account, YouTube allows you to associate your browsing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.

YouTube is used to help make our website appealing. This constitutes a justified interest pursuant to Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Further information about handling user data, can be found in the data protection declaration of YouTube under https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Google Maps

This site uses the Google Maps map service via an API. It is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

To use Google Maps, it is necessary to save your IP address. This information is generally transmitted to a Google server in the USA and stored there. The provider of this site has no influence on this data transfer.

The use of Google Maps is in the interest of making our website appealing and to facilitate the location of places specified by us on the website. This constitutes a justified interest pursuant to Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Further information about handling user data, can be found in the data protection declaration of Google at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


6. Disclosure of data

A transfer of your personal data to third parties for purposes other than those listed below does not take place.

We only share your personal information with third parties if:

  • You yours according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DS-GVO have given express consent to
  • in the event that disclosure pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. c DS-GMO is a legal obligation, as well
  • this is legally permissible and according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b DS-GVO is required for the execution and execution of contractual relationships with you. In addition, external agencies will only receive your data without exception if they have been contractually obliged by us to fulfill their obligations as processors (Art. 28 DS-GVO) and ensure that they process your data in accordance with our instructions.

7. Transmission to third countries

Your data will only be processed within the European Union and within the European Economic Area (EEA). Otherwise, you will always be informed separately in advance, including the right to object separately to such data transmission at any time.


8. Rights of the persons concerned

You have the right:

  • in accordance with Art. 15 DSGVO, to request information about your personal data processed by us. In particular, you can request information on the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been disclosed, the planned storage period, the right to rectification, deletion, limitation of processing or objection, the existence of the right to complain, the source of your data, if not collected from us, and the existence of automated decision-making including profiling and, where appropriate, meaningful information about their details;
  • in accordance with Art. 16 DSGVO, immediately demand the correction of incorrect or incomplete personal data stored by us;
  • in accordance with Art. 17 DSGVO, to demand the deletion of your personal data stored by us, unless the processing is requested for the exercise of the right of freedom of expression and information, for the fulfillment of a legal obligation, for reasons of public interest or for the assertion, exercise or defense of Legal claims;

  • to demand the restriction of the processing of your personal data according to Art. 18 GDPR, as far as the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you reject its deletion and we no longer need the data, but you require this data for the exercise or defense of legal claims or you have objected to the processing in accordance with Art. 21 GDPR;
  • in accordance with Art. 20 DSGVO, to receive your personal data that you have provided to us in a structured, standard and machine-readable format or to request transmission to another responsible person;
  • according to Art. 7 para. 3 DSGVO, to revoke your consent once given to us at any time. As a result, we are not allowed to continue the data processing based on this consent in the future and
  • to complain to a supervisory authority pursuant to Art. 77 DSGVO. Generally, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or work or of our office.

9. Right of objection

If your personal data has been processed on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO, you have the right to file an objection against the processing of your personal data in accordance with Art. 21 DSGVO, provided that there are reasons for this arising from your particular situation or the objection is directed against direct advertising mails. In the latter case, you have a general right of objection, which is implemented by us without asking for circumstances of your particular situation.

If you would like to exercise your right of revocation or objection, please send an e-mail to Datensch•••@blue-asset.com


Immobilien-Datenschutzrichtlinien von Schroders

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die Schroders beim Immobilienmanagement im Rahmen unserer Immobiliendienste erfasst oder erzeugt.

1. HINTERGRUND

(1.1) Schroders erfasst und verwendet bestimmte personenbezogene Daten. Schroders muss sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen verwendet werden.

(1.2) Bei Schroders achten wir Ihre Privatsphäre und haben uns zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.

(1.3) Diese Datenschutzrichtlinie richtet sich an Mieter und Lieferanten, deren personenbezogene Daten wir im Rahmen unserer Immobiliendienste und damit verbundenen Aktivitäten handhaben. Diese Datenschutzrichtlinie richtet sich ebenfalls an Besucher von Websites von Schroders.

2. ÜBERBLICK ÜBER DIE SITUATIONEN, IN DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN HANDHABEN

(2.1) Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die Handhabung von personenbezogenen Daten, die von uns wie folgt erfasst werden:(A) Daten, die wir im Verlauf der Beziehung unserer Mieter oder potenziellen Mieter erhalten;(B) Daten, die wir im Verlauf der Beziehung unserer Lieferanten oder potenziellen Lieferanten erhalten;(C) Daten, die wir im Verlauf der Nutzung der sich im Eigentum von Schroders befindenden oder von Schroders gemanagten Immobilien erhalten; und(D) Daten, die wir über Websites von Schroders erhalten. Einzelheiten zur Handhabung von Daten, die wir über Websites von Schroders erhalten haben, sind Absatz 10 dieser Datenschutzrichtlinie zu entnehmen.


3. DIE ARTEN DER VON UNS ERFASSTEN  PERSONENBEZOGENEN DATEN

(3.1) Im Laufe Ihrer Kundenbeziehung zu uns erfassen und verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

Informationen, die Sie Schroders bereitstellen. Dazu zählen uns von Ihnen bereitgestellte Informationen über Sie. Die Art unserer Beziehung mit Ihnen bestimmt die Art der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen möglicherweise anfordern. Beispiele für solche Informationen werden nachstehend aufgeführt:

  • grundlegende personenbezogene Daten wie Vorname; Familienname; Sozialversicherungsnummer; E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Anschrift (einschließlich Wohnort, Postleitzahl und Land); Beruf und Tätigkeitsbezeichnung, Bankinformationen; Kredit- und Debitkartendaten; Ausweisunterlagen; Steuerklassifikationen; Geschlecht; und Geburtsdatum; und
  • sensible personenbezogene Daten, die in von uns gehandhabten Informationen enthalten sein können, wie betreffend Ihre Staatsangehörigkeit, Ihr Geburtsdatum, gesundheitsbezogene Informationen, Behindertenstatus oder Informationen zu politischen Einstellungen.

2. ÜBERBLICK ÜBER DIE SITUATIONEN, IN DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN HANDHABEN

Informationen, die wir über Sie erfassen oder erzeugen. Zum Beispiel:

  • Dateien, die wir zur Dokumentation unserer Beziehung mit unseren Mietern und Lieferanten erstellen, einschließlich Kontakthistorie, Angelegenheiten in Bezug auf das Immobilienmanagement zur Verwaltung unseres Immobilienmanagementsystems, Überprüfungen und Verfahren in Bezug auf unsere Mieter zur Feststellung der Identität und Bekämpfung von Geldwäsche, Energie- und Wasserverbrauch und anderen Versorgungsleistungen (einschließlich Zählerstände), Zahlungshistorie, Unterschriftsberechtigten von Mietern, Gesundheit und Sicherheit bei der Anmeldung von Versicherungsansprüchen aus der Nutzung von Immobilien, Angaben zu Behinderungen bei beantragten Umbauten an Gebäuden für deren behindertengerechte Ausstattung, Überwachungskameras und anderen Sicherheitseinrichtungen, Autokennzeichen für das Parkplatzmanagement; und
  • alle personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von Telefongesprächen und E-Mail-Kommunikationen bereitstellen, die wir überwachen und dokumentieren, um Beschwerden zu bearbeiten, unseren Service zu verbessern und um die für uns geltenden gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu erfüllen.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Zum Beispiel:Informationen aus öffentlich verfügbaren Quellen, einschließlich dritter Einrichtungen, wie Auskunfteien, Einrichtungen zur Betrugsbekämpfung, Vollstreckungseinrichtungen, öffentliche Datenbanken, Register und Archive, das Grundbuchamt sowie andere öffentlich zugängliche Quellen;Informationen von Dienstleistern aus dem Bereich der Sanktions- und Sicherheitsüberprüfung; undInformationen, die von kommunalen Behörden, Versorgern und aufgrund von anderen, im Rahmen von Immobilientransaktionen durchgeführten Überprüfungen gehalten werden.


(4.1) Ihre personenbezogenen Daten können von uns wie folgt und zu den folgenden Zwecken gespeichert und verarbeitet werden:

  • für das Management und die Verwaltung von Immobilien;
  • für die Verwaltung unseres Immobilienmanagementsystems;
  • für die Einrichtung / das Onboarding neuer Mieter und/oder Lieferanten;
  • für die stete Aktualität unserer Aufzeichnungen;
  • für die effektive Steuerung der Beziehungen zu Mietern und Lieferanten und Kommunikation mit Mietern und Lieferanten, um ihnen Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • zur Verwaltung, Überwachung und Instandhaltung von IT-Systemen, um Servicestandards einzuhalten und gegen Cybergefahren und böswillige Aktivitäten wie Missbrauch und Zweckentfremdung zu schützen;
  • zur kontinuierlichen Überprüfung und Verbesserung der Informationen, die auf Websites von Schroders bereitgestellt werden, um sie benutzerfreundlich zu gestalten und mögliche Störungen oder Cyberattacken zu verhindern;
  • für die Einhaltung geltender Gesetze, Regeln und Bestimmungen sowie interner Richtlinien und Verfahren und zur Beurteilung der Einhaltung selbiger; oder
  • für die Verwaltung und Pflege von Datenbanken, auf denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden.

(4.2) Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, halten wir geltende Gesetze ein. In Übereinstimmung mit den Gesetzen dürfen oder müssen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unterschiedlichen Gründen verwenden. Beispiele dafür sind folgende:

  • zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten;
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten;
  • zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechte oder im Rahmen von Gerichtsprozessen;
  • bei Vorliegen Ihrer Einwilligung; oder
  • wenn die dargelegte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere legitimen geschäftlichen Interessen erforderlich ist, wie zum Beispiel:
  1. zur effektiven und effizienten Steuerung unserer geschäftlichen Abläufe;
  2. zur Einhaltung interner Richtlinien und Verfahren; oder
  3. um effektive, aktuelle Sicherheitslösungen für mobile Endgeräte und IT-Systeme anzubieten.

(4.3) Innerhalb von Schroders werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich von Mitarbeitern von Schroders abgerufen, die für die in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke einen solchen Zugriff haben müssen.


5. WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN AN DRITTE

(5.1) Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Schroders für die oben erläuterten Zwecke weitergeben.

(5.2) Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch außerhalb von Schroders, wie nachstehend ausführlicher beschrieben, weitergeben:

  • an unsere Geschäftspartner, die vertraglich dazu verpflichtet sind, die jeweiligen Datenschutzverpflichtungen einzuhalten;
  • an dritte Bevollmächtigte, Auftragnehmer und Dienstleister, damit sie Dienste sowohl für uns als auch für Mieter oder Lieferanten erbringen, zum Beispiel:
  1. Buchhalter und Wirtschaftsprüfer;
  2. Fachberater;
  3. Versicherungsmakler und -anbieter;
  4. Vermieter und Immobilienverwalter;
  5. Banken und Kreditinstitute;
  6. Anleger und Partner in Joint Ventures;
  7. Anbieter von Diensten zur Instandhaltung von Immobilien, Erbringung von Reinigungs-, Anlagen- und Sicherheitsdiensten;
  8. Researchanalysten und Anbieter von Diensten für das Performance-Benchmarking in der Immobilienbranche zu Zwecken der Marktanalyse;
  9. Berater für Grundsteuern und Gemeindeabgaben auf Geschäftsimmobilien;
  10. Registerstellen und Treuhänder des betreffenden Unternehmens von Schroders und
  11. Anbieter von IT- und Kommunikationsdiensten.

Diese Dritten unterliegen den maßgeblichen Datenschutzverpflichtungen:

  1. sofern dies aufgrund von Gesetzen oder Bestimmungen erforderlich ist, beispielsweise wenn wir dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben, um gesetzliche Pflichten zu erfüllen (insbesondere um steuerrechtlichen Anzeigepflichten und Offenlegungen gegenüber Aufsichtsbehörden, Wirtschaftsprüfern oder Behörden nachzukommen) oder um unsere Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; und
  2. wenn wir einen Teil unseres Unternehmens oder unseres Vermögens verkaufen, in welchem Fall wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an den potenziellen Käufer für Sorgfaltsprüfungen weitergeben.

6. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNGEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

(6.1) Schroders ist ein globales Unternehmen mit Geschäftstätigkeiten auf der ganzen Welt. Deshalb erfassen und übertragen wir personenbezogene Daten weltweit. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Standorte außerhalb Ihres Land übertragen können.

(6.2) Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in ein anderes Land übertragen, so werden sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen geschützt und übertragen. Eine Übertragung von Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der „EWR“) kann auf einem der folgenden Wege erfolgen:

  • das Land, in das wir Ihre personenbezogenen Daten senden, könnte laut der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten;
  • der Empfänger hat möglicherweise einen Vertrag basierend auf von der Europäischen Kommission bestätigten „Mustervertragsklauseln“ unterzeichnet, die ihn zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten;
  • wenn sich der Empfänger in den USA befindet, könnte er ein zertifiziertes Mitglied des EU-US-Datenschutzschilds sein; oder
  • in anderen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten anderweitig außerhalb des EWR zu übertragen.

(6.3) Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei einer Übertragung außerhalb des EWR erhalten Sie, wenn Sie sich gemäß Absatz 12 unten mit uns in Verbindung setzen.


7. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

(7.1) Daten sind ein wesentlicher Geschäftswert und müssen angemessen entsprechend ihrem Risiko wie auch ihrer Bedeutung oder ihrem Wert geschützt werden. Wir verfügen über Schutz- und Verteidigungsfunktionen, die so gestaltet sind, dass Schroders sicher agieren kann. Wir verfügen über umfangreiche Kontrollen und Mechanismen, um im Fall von negativen Ereignissen selbige ermitteln, auf sie reagieren und sie bewältigen zu können.


9. IHRE RECHTE

(9.1) In allen vorstehenden Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden oder speichern, haben Sie möglicherweise die folgenden Rechte und in den meisten Fällen können Sie diese kostenlos ausüben. Zu diesen Rechten gehören:

  • das Recht, Informationen betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Zugang zu den in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • das Recht, eine einmal gegebene Einwilligung zur Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten jederzeit wieder zurückzuziehen. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass wir möglicherweise trotzdem berechtigt sein können, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn wir andere legitime Gründe dafür haben. Beispielsweise kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin speichern müssen, um gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Pflichten nachzukommen oder um unsere internen Prüfanforderungen zu erfüllen;
  • in einigen Fällen das Recht, bestimmte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten, und/oder das Recht, uns anzuweisen, diese Daten an einen Dritten zu übertragen, wenn dies technisch möglich ist. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht ausschließlich für personenbezogene Daten gilt, die Sie Schroders direkt bereitgestellt haben;
  • das Recht, uns anzuweisen, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn diese falsch oder unvollständig sind;
  • das Recht, uns in bestimmten Fällen anzuweisen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der jeweiligen Sachlage sein kann, dass wir trotz einer Aufforderungen Ihrerseits zur Löschung personenbezogener Daten verpflichtet oder berechtigt sind, selbige weiterhin zu speichern;
  • das Recht, in bestimmten Fällen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder uns anzuweisen, eine solche Verarbeitung zu beschränken. Auch hier kann es Fälle geben, in denen wir trotz Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer Anweisung, eine solche Verarbeitung zu beschränken, nicht verpflichtet oder berechtigt sind, dieser Aufforderung nachzukommen; und
  • das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Rechte verletzt haben.

(9.2) Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns mittels der in Absatz 12 unten angegebenen Daten kontaktieren.


10. WEBSITES VON SCHRODERS UND ANDERE WEBSITES

(10.1) Wenn Sie eine Website von Schroders nutzen, können wir technische Informationen mittels Cookies erfassen. Beispielsweise welche Websites von den jeweiligen Nutzern besucht wurden, heruntergeladene Dokumente, Sicherheitsvorfälle und von dem Gateway getroffene Präventionsmaßnahmen. Weitere Informationen zu den von Schroders eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie auf http://www.schroders.com/en/cookies/.